Gehirn einschalten und nutzen- hirngerechtes Lernen

hirngerechtes Lernen, Lernhilfe, Lerncoaching, Lernberatung, Gehirn nutzen

„Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird. „(Ernst R. Hauschka)“

Welcher Autobesitzer würde wohl seinen Diesel absichtlich mit Super tanken oder die alarmierend blinkende Service-Lampe ignorieren? Ein regelmäßiger Ölwechsel sowie der Reifenwechsel zum Winter gehören zum normalen Standardprogramm der meisten Fahrzeughalter, denn nur, wenn das Auto entsprechend gewartet und gepflegt wird, kann es auch seinen Dienst verlässlich tun. Fragt sich nur, warum behandeln wir unser Auto oftmals besser als unser eigenes Gehirn?

Sei schlau – lerne hingerechtes Lernen!

Jeder Mensch besitzt es, doch kaum einer macht sich wirklich Gedanken über die graue Masse zwischen seinen Ohren. Oder weißt du, wie du dein Gehirn optimal unterstützen kannst? Wie du hirngerecht am effektivsten Lernen und so dein volles Potential entfalten kannst? Hirngerechtes lernen – der Begriff stammt von Vera F. Birkenbihl – steht im Mittelpunkt eines gezielten Lerncoachings. Dabei geht es nicht nur um die richtige Ernährung, Schlaf, Bewegung und die Bedeutung von Wasser und Sauerstoff für unsere grauen Zellen, sondern um eine neue Art des Lernens, denn wenn wir wissen wie unser Gehirn funktioniert und arbeitet, können wir es auch sinnvoll nutzen.

Wunderwerk Gehirn

Das Gehirn besteht aus 100 Milliarden Nervenzellen, entscheidend für die Funktion unseres Denkapparates sind aber die Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Beim Lernen wachsen und verändern sich diese neuronalen Verknüpfungen. „Synaptisches Lernen“ geschieht langsam, hier macht´s die Widerholung, häufig aber kurz üben. Aber Achtung vor immer gleichen Inhalten – hier schaltet unser Gehirn gern auf Durchzug, es liebt die Abwechslung. Betrachten wir einmal den Hippocampus, zum limbischen System gehörend, spielt er eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Informationen ins Langzeitgedächtnis. Ob er wie ein Pförtner eine Information durchlässt oder nicht, hängt dabei maßgeblich von der Darbietung des Inhaltes ab. Auch der Hippocampus liebt die Abwechslung.

Lernen und Gefühle

Lernen mit Kopf, Herz und Hand. Dieses Diktum Pestalozzis hat nichts von seiner Aktualität verloren. Durch die Ergebnisse der Hirnforschung wissen wir inzwischen wie wichtig Gefühle für das Lernen sind. Viel mehr noch sie sind Motor oder Bremse für einen erfolgreichen Lernprozess. In der Amygdala, dem Mandelkern, wird alles, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, geprüft. Scheint Gefahr im Vollzug, wird Alarm geschlagen, Kreativität und strukturiertes Nachdenken blockiert und Platz gemacht für evolutionsbedingte Körperreaktionen.

Hirngerechtes Lernen mit guten Emotionen

Gefühle tauchen einfach auf, sie beeinflussen unsere Lernvorgänge, werden aber auch durch diese beeinflusst. Nach Gerald Hüther sind wir dann im Lernen erfolgreich, wenn unsere Lernanstrengungen von positiven emotionalen und sozialen Erfahrungen begleitet sind. Und Lachen ist besonders effektiv, es regt die Endorphinproduktion an und wirkt entspannend, baut Stress ab und kann sogar Schmerzen lindern. Ob wir glücklich oder traurig sind, hängt von vier Botenstoffen ab. In Sachen Glücksgefühle spielt dabei das Dopamin eine wichtige Rolle. Ohne diesen Botenstoff kann unser Gehirn Informationen nicht optimal verarbeiten. Dopamin sensibilisiert die Zellen für die Aufnahme neuer Informationen, sorgt für die feste Verankerung im Gedächtnis und den späteren Zugriff darauf. Dopamin ist ein echter Lernverstärker und der Beweis dafür, dass es sich mit guter Laune gleich noch mal so gut lernt.

Was noch?

Hirngerechtes Lernen heißt vor allen Dingen auch assoziativ denken, kreativ sein, die richtigen Lern- und Gedächtnisstrategien nutzen. Außerdem lernst du in einem individuellen Lerncoaching wie du im Schlaf lernst, und wie du mit deiner Ernährung dein Gehirn unterstützen kannst. Du ermittelst deinen eigenen Lerntyp und verstehst , was beim Lernen in deinem Kopf passiert. Und dann – ja dann macht hirngerechtes Lernen auf einmal Sinn.

jetzt unverbindlich anfragen!